Startseite
    /Trevor
    /Malice
    /Thomas
    /Zacharias
    /Magnus
    /Rodney
    /Illias
    /Elroy
    /Valentim
  - Über dieses Blog -
  Gästebuch

 
Links
    Neu hier? Fangt von vorne an. Hier klicken... Runterscrollen... Voilá, der erste Post.

http://myblog.de/insanity-for-beginners

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
most boring entry ever. Srsly.

This is brought to you by:


Okay. Ich glaub', dass ich mich dann wohl mal stellvertretend für alle hier dafür entschuldigen muss, dass es für eine ganze Weile still geblieben ist...
Ist meine Schuld.
Es gab' eine Menge Stress vor Ort, weil niemand mit einem neuen Mitbewohner gerechnet hat, insbesondere nicht in der momentanen Situation... Hey, und Leute, das tut mir echt Leid so...
Aber jetzt bin ich ja hier, ohne das meine konformistischen Monarchen von dämlichen, idiotischen Eltern auch nur etwas davon ahnen, und dann dacht' ich, dass ich doch auch gleich mal den pc entstauben und auch benutzen könnte.
Ist ja wirklich eine interessante Startseite, dacht' ich da so und kaum hatt' ich mich versehn, schon schreib' ich hier.. Man kommt ja schnell hinter das System.

Also, was ist so passiert..
Illias, aber nennt mich Izzy. Meine Eltern haben mir den anderen Namen gegeben, und das ist, eh, schlecht, weil es eben meine Eltern waren.
Ich hab' mich in einem Plattenladen mit Malice befreundet, nachdem ich in ihn reingerannt bin und seine Begleitung, so eine kleine Holländerin mit schrecklich aggresiven Schuhen, mich ziemlich verprügelt hat.
Sehr nette junge Dame, wir gehen zum selben Zahnarzt.
Jedenfalls wollt' ich eben von zu hause weg und er hat mir gesagt da wir ja Freunde sind kann ich bei ihm wohnen. Ich find das jetzt echt klasse, wir kennen uns aber auch schon seit dem 24.3.2007, und ich mein', das ist eine verdammt lange Zeit für eine Freundschaft.
Die meisten, mit denen ich mich in letzter Zeit befreundet habe, sind sowieso nur alle Idioten gewesen.
Wannabes und fakes und Poser. Absolut außerhalb meiner Scene.
Malice ist da bislang anders. Hoffentlich bleibt das noch so.

Der WG-Hamster gefällt mir total.
Parabolischer Abgesang des Todes oder so heißt der ja, aber ich hab' mir da 'ne nette Abkürzung überlegt... Paratod.
Hab' angefangen, den Kleinen zu füttern. Er hat unglaubliche Angst vor Mikrowellen. Ich frag' mich nur, warum..

Naja, jedenfalls, für den Leser, mal 'was interessanteres.
Ich war also gestern wieder unterwegs in der örtlichen mall, einen Laden suchen, er das neue Album von the shins hatte, um den Besitzer dann anzuschreien, warum er den Geist einer Scene so damit ruiniert, das gute Zeug zu verkommerzialisieren indem er es verkauft und sowas.
Ich ging also meines Weges als ich in jemanden reingerannt bin, so ein Mädchen. Sicherlich etwas älter als ich oder sowas.
Ich hab' grad von meinen Füßen hochgeguckt, auf denen ich gerade meine enormst tollen neuen Schuhe beim fuzzelwerfen beobachtet hatte, um mich zu entschuldigen, da krieg' ich auch schon keine Luft mehr;- Ihre Haut hing wie Gardinen von ihr runter. So Solarium, Mann, da könnt' man Lederhandtaschen 'raus machen, und keiner würd' den Unterschied merken.
Die also so, "Jaa Mann was machst du hier schwuchtel steh mir nicht so im weg" und ich so "halt's maul lederlady" und die "hä?" und dann..
hat mir ihre Begleitung eine mit seinen schrecklich aggresiven Schuhen reingehauen.
Es sind die Schuhe.
Was macht Menschen böse?
UNBEQUEME SCHUHE!
Ich möchte mein Problem für den Ottonormalleser graphisch verdeutlichen.

+

=
AUA.
=
SCHLECHT.

UND WOFÜR WERDEN DIESE SCHUHE ALSO PRODUZIERT, HUH?!
FÜR SCHMERZEN, UNMENSCHLICHE QUAAAALEN!!1
Und was zeigt uns das, huh, was tut es?!
Das irgendsoeine sadistische Nazi-Sau im WWII das als GEHEIMWAFFE entwickelt hat!
Mann, unter die Leute gebracht wie einen VIRUS!
Einen gottverdamtmen Virus!
Virus!
Viruuuuuus!!!

...
Das Hamster hat mich angekotzt.
Ich steck's in die Gefriertruhe zu dem verviiiiiirten Capri.
Vielleicht wird's ja da glücklich.
Als Polarhamster.
HAH.
26.3.07 01:23
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung